Budgetieren leicht gemacht Ungewisser Blick in die Glaskugel oder wertvolle Orientierungshilfe?

Andere Branchen und die Kettenhotellerie machen es uns vor, und spätestens seit Basel II wird es auch in der familiengeführten Hotellerie und Gastronomie immer wichtiger, seine wirtschaftlichen Ziele in einem Budget darzustellen. Preisdruck, steigende Kosten, verändertes Buchungs- und Konsumverhalten, kürzere Aufenthaltsdauer, steigende Warenkosten und Energiepreise, anstehende Investitionen … – da gilt es vorbereitet zu sein.

„Wer nicht genau weiß wohin er will muss sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.“

Mit einem Budget geben Sie Ihrem Unternehmen eine klare Orientierung, einen Kompass, der Sie zielgerichtet durch bewegte Zeiten führt. In dieser Schulung erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sich und Ihren Mitarbeitern realistische, erreichbare Ziele zu stecken. Sie setzen sich strukturiert mit Ihren eigenen Zahlen auseinander, erkennen eigene Potenziale zur Erlössteigerung und Kostensenkung. Es werden Fragen geklärt wie: „Wo liegt meine Preisuntergrenze?“ oder „Wie hoch dürfen meine Personalkosten in den jeweiligen Abteilungen sein?“ Mit dem praktischen, einfachen Excel-Tool und vielen Tipps und Tricks erstellen Sie auf Ihrem Laptop Ihr eigenes Jahresbudget.

Themenschwerpunkte

  1. Die eigenen Zahlen lesen und interpretieren
  2. Zahlenstruktur nach dem USALI-Standard festlegen
  3. Einführung in die Budgetmasken unseres Excel-Tools
  4. Realistische und umsetzbare Erlöse planen
  5. Kleine Warenwirtschaftskontrolle integrieren
  6. Möglichkeiten der Personalkostenberechnung
  7. Betriebskosten steuern und mit Benchmarks eingrenzen
  8. Die Unternehmens- und Familienliquidität sichern
  9. Budget als Umsatztreiber und Motivator einsetzen
  10. Möglichkeiten einer monatlichen Erfolgskontrolle

Dauer der Schulung: 2 Tage

Ort: Freiburg, weitere Orte auf Anfrage

Schulungspauschale: 938,00 € (788,24 € + 149,76 € MwSt. 19 %)

Tagungspauschale: inklusive

Referent: Max F. Jahn, Jörg Tittnack

Termin: 15.10. - 16.10.2018, weitere Termine auf Anfrage

Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich besonders an: alle Abteilungsleiter und Führungskräfte (Direktion, Betreiber und Eigentümer) in der Hotellerie und Gastronomie.