Black & White: Neues aus der Gastronomie-Werkstatt Spannungsfeld Küche und Service

Um eine perfekte Qualität in Küche und Service zu erzielen ist das "TEAM" ein entscheidender Faktor. Sie haben verschiedenen Ansichten im Team über Zusammenarbeit und Herr "Niemand" oder Herr "Weißnicht" ist ein alltäglicher Mitarbeiter in Ihrem Betrieb? Unsere beiden Schulungsreferenten kennen dieses Phänomen nur zu gut aus der Praxis und werden im "TEAM" mit verschiedenen Ansatzpunkte diese Schwachstelle angreifen und verständliche Lösungen anbieten. Ziel dieser Schulung ist es, Spannungsfelder zwischen Küche und Service rechtzeitig zu erkennen, einzuschätzen, zu lösen, zu schlichten und für eine optimale Gästebindung zu nutzen.

Themenschwerpunkte

  1. Aufgaben Küche und Service aus der Sicht des Mitarbeiters
  2. Die soziale Kompetenz
  3. Vom Gegeneinander zum Miteinander
  4. Gewaltfreie Kommunikation im Tagesgeschäft
  5. Die fachlichen Gesichtspunkte
  6. Verkäuferisches und unternehmerisches Denken
  7. Spannungsfelder zerlegen und Gegenmaßnahmen einleiten
  8. Spannungsfeldern vorbeugen
  9. Rollenspiele: Perspektivenwechsel
  10. Öko-Check

Dauer der Schulung: 2 Tage

Ort: Freiburg, weitere Orte auf Anfrage

Schulungspauschale: 698,00 € (586,55 € + 111,45 € MwSt. 19 %)

Tagungspauschale: inklusive

Referent: Jörg Tittnack

Termin: 07.05.2019, weitere Termine auf Anfrage

Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich besonders an: alle Beschäftigten im F & B und Köche / Köchinnen.