Black & White: Neues aus der Gastronomiewerkstatt: Sommerküche: Voller Sonne und Aroma - vom heißen Grill zum kühlen Drink

Im Sommer haben Tomaten, Zucchini, Auberginen und Co Saison und schmecken herrlich fruchtig und aromatisch. Vollreife Tomaten machen Salate besonders lecker, ebenso können Gerichte mit Fisch oder Fleisch mit passenden Salsas, Relish und Dipps für eine Bereicherung in der Sommerküche sorgen. Kräuter und frisches Sommergemüse verleihen nicht nur jedem Grill-Event die besondere Note und sind aus Ihrer Küche in dieser Saison nicht wegzudenken. Wir kreieren mit Ihnen gemeinsam die neusten Trends vom heißen Grill bis zum kühlen Drink. Grillkommen Sie auch in den Sommermonaten ihre Gäste und sorgen Sie mit einer ausgefallenen Speisekarte für optimale Kundenbindung und Kundengewinn.

Themenschwerpunkte

Küche

  1. Einleitung
  2. Kleine Warenkunde
  3. Zeitgemäße Garverfahren – indirektes Grillen, Aromaten aus dem Zedernholzbrett und vieles mehr
  4. Moderne Vor- und Zubereitungsarten
  5. Die Beilagen: Klassik trifft Moderne
  6. Kreative Anrichteweisen nach dem Motto „Das Auge isst mit!“
  7. Küchen-Praxis-Teil mit gemeinsamer Verkostung
  8. Praktische Tipps und Tricks zur Vermarktung speziell für die leichte Küche mit Rezepten unter 400 kcal.
  9. Aufbau der Speisekarte: Einleger vs. in die Speisekarte integriert – Was ist der bessere Weg?
  10. Die süße Versuchung oder „Das beste kommt zum Schluss!“

Service

  1. Einleitung
  2. Kleine Warenkunde: Sommergemüse und Kräuter
  3. Zeitgemäße Garverfahren
  4. Moderne Vor- und Zubereitungsarten
  5. Die Beilagen: Klassik trifft Moderne
  6. Korrespondierende Getränke / Weine / Bowlen und Smoothies
  7. Gastorientiert und aktionsbezogen verkaufen
  8. Mehr Umsatz durch Zusatzverkauf
  9. Dekorationsideen
  10. Werbemittel – Wie, wo und womit?
  11. Checkliste / Kontrollliste „Verkauf von Aktionsgerichten

Dauer der Schulung: 1 Tag

Ort: Freiburg, weitere Orte auf Anfrage

Schulungspauschale: 349,00 € (293,28 € + 55,72 € MwSt. 19 %)

Tagungspauschale: inklusive

Referent: Jörg Tittnack

Termin: 18.06.2019, weitere Termine auf Anfrage

Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich besonders an: alle Beschäftigten im F & B und Köche / Köchinnen.