Black & White: Neues aus der Gastronomie-Werkstatt Geflügel und Wild gekonnt in Szene setzen

Neues aus unserer Gastronomie-Werkstatt: Richtig “wild und Gans” lecker! Die moderne Wildküche mit leichten Gerichten für Sie neu entwickelt. Das Wild wird mal kurz gebraten, mal sanft geschmort oder gegrillt. Die Servicemitarbeiter erlernen das fachgerechte Tranchieren und setzen die Produkte verkaufsorientiert in Szene. Frisches Wild und leckeres Geflügel ist eine Bereicherung auf jeder Aktionskarte. Die Zubereitung der Gerichte erstreckt sich von einfach und schnell bis zu kreativ und ausgefallen. Möchten Sie in Zukunft Ihre Gäste auch mit einem Gaumenschmaus begeistern? Der Workshop fördert die Kreativarbeit in der Gruppe und erzielt so ein einzigartiges Ergebnis. Nehmen Sie sich das passende Werkzeuge aus unserer Trickkiste und werden so besser und kreativer als Ihr Mitbewerber. Unser Motto: Immer einen Schritt vor Ihrem Mitbewerber mit Gerichten wie beispielsweise unser “Edles Wildragout mit einem Pfifferlingmuffin als Sättigungsbeilage”.

Themenschwerpunkte

Küche

  1. Kleine Warenkunde “Wild & Geflügel”
  2. Zeitgemäße Garverfahren
  3. Moderne Vor- und Zubereitungsarten
  4. Die Beilagen: Klassik trifft Moderne
  5. Kreative Anrichteweisen
  6. Küchen-Praxis-Teil
  7. Verkostung
  8. Genussvergnügen für Ihre Speisekarte und den kulinarischen Aktionskalender
  9. Der krönende Abschluss: das passende Dessert

Service

  1. Kleine Warenkunde “Wild & Geflügel”
  2. Zeitgemäße Garverfahren
  3. Moderne Vor- und Zubereitungsarten
  4. Die Beilagen: Klassik trifft Moderne
  5. Korrespondierende Getränke / Weine
  6. Gastorientiert und aktionsbezogen verkaufen
  7. Mehr Umsatz durch Zusatzverkauf / Verkaufstechniken
  8. Dekorationsideen
  9. Werbemittel - Wie, wo und womit?
  10. Checkliste / Kontrollliste Verkauf Aktionsgerichte
  11. Verkostung
  12. Tranchieren von Wild & Geflügel

Dauer der Schulung: 1 Tag

Ort: Freiburg, weitere Orte auf Anfrage

Schulungspauschale: 349,00 € (293,28 € + 55,72 € MwSt. 19 %)

Tagungspauschale: inklusive

Referent: Jörg Tittnack

Termin: 17.09.2019, weitere Termine auf Anfrage

Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich besonders an: alle Beschäftigten im F & B und Köche / Köchinnen.